Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Elke Piechatzek
Quelle: Piechatzek
Quelle: Alex Wolf
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz
Quelle: Elke Piechatzek
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz
Quelle: Piechatzek
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz

Sonntag - Erster Advent

Quelle: pixabay
Komm, o mein Heiland Jesu Christ, meins Herzens Tür dir offen ist.
Ach zieh mit deiner Gnade ein; dein Freundlichkeit auch uns erschein.
Dein Heilger Geist uns führ und leit den Weg zur ewgen Seligkeit.
Dem Namen dein, o Herr, sei ewig Preis und Ehr.
 
Die fünfte Strophe des Adventsliedes "Macht hoch die Tür", das heute sicher in allen Gemeinden der Südlichen Kurpfalz gesungen wird, zeigt uns die Richtschnur bei unserer Suche im Leben.
Dein Heilger Geist uns führ und leit..
Zieh mit Gnade ein. Die Freundlichkeit unseres Gottes möge Sie heute begleiten.
 
---------------------------
In allen Kirchengemeinden der Südlichen Kurpfalz gibt es heute Gottesdienste zum Ersten Advent:
 
Einige Beispiele:
---------------------------
 

Familiengottesdienst zum 1. Advent in Hockenheim

Mit einem Familiengottesdienst, am Sonntag, 2. Dezember, 10:00 Uhr den 1. Advent mit einem Familiengottesdienst, der von den Kindern der Kindertagesstätte Heinrich Bossert und Gemeindediakon Reinhold Weber gestaltet wird. Gemeinsam mit allen Kindern begeben sich die Gottesdienstbesucher  zur Beginn der Adventszeit auf eine besondere Schatzsuche.

Denn anstatt zu schlafen, will das Schaf Lenny einen Schatz suchen. Er und seine Freunde müssen nur aufpassen, dass die Hirtenhunde Haiko und Dynamo sie nicht erwischen. Als plötzlich Engel auftauchen, sind die Schafe übers ganze Feld zerstreut und die Hirtenhunde haben alle Hände voll zu tun. Dies nutzt Schaf Lenny aus und macht sich auf den Weg.

Nach dem Gottesdienst können alle großen und kleinen Kinder an verschiedenen Bastelstationen kreativ werden und schon einen Vorgeschmack auf die "Offene Kirche" im Advent bekommen. Natürlich hat auch das Kirchencafe wieder geöffnet. Alle sind dazu herzlich eingeladen.

 
 
Aktuelles
zur Europawahl und zum Weltflüchtlingstag 2019
Wahlgeschichten und biblische Grenzerfahrungen
die Tür steht offen, das Herz noch viel mehr...