Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Elke Piechatzek
Quelle: Piechatzek
Quelle: Alex Wolf
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz
Quelle: Elke Piechatzek
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz
Quelle: Piechatzek
Quelle: DekanatSuedlicheKurpfalz

13. Dezember

Quelle: 		freestocks_org_470417_unsplash.com
Suchen und fragen, hoffen und sehn, miteinander glauben und sich verstehn, lachen, sich öffnen, tanzen, befrein: So Gott spricht sein Ja, so stirbt unser Nein.
Diethart Zils
 
Diese zerbrochene zarte Weihnachtskugel erinnert mich an manche Situation in meinem Leben und im Leben anderer.
Welch tröstlicher Gedanke, dass Gottes Ja unser Nein sterben lässt.
Ja, wir suchen und fragen weiter, heilen was zerbrochen ist und glauben miteinander an die Hoffnung und Gottes Liebe für unser Leben.
 
 
Aktuelles
zur Europawahl und zum Weltflüchtlingstag 2019
Wahlgeschichten und biblische Grenzerfahrungen
die Tür steht offen, das Herz noch viel mehr...